der Winter steht vor der Tür

Der Winter steht vor der Tür. Ich liebe das Laufen in der Kälte. Das Knirschen unter den Turnschuhen, das intensive Naturerlebnis, die frische Herbstluft und die Nebelschwaden und immer wieder auch die klare Weitsicht.

Es macht mich aber auch nachdenklich…
All die Menschen in ihren provisorischen Unterkünften ohne Heizung. Ein weiterer Winter zum ausharren. Einige kehren zurück. Doch sie werden nur Trümmer finden, die erst mal wieder aufgebaut werden müssen. Der Kampf gegen den IS scheint zu Ende zu gehen. Doch der Kampf für Gerechtigkeit steht noch ganz am Anfang. Viele Traumas müssen überwunden werden, neue „Zu Hause“ müssen gefunden und wieder aufgebaut werden, viel Vergebung und Geduld wird nötig sein um gemeinsam einen neuen Anfang zu machen. Gleichzeitig entsteht ein neues Machtvakuum welches sich verschiedene Warlords zu Nutze machen wollen um sich ihr aus ihrer Sicht verdientes und „freigekämpftes“ Gebiet zu sichern. Dabei gehen ein weiteres Mal die Menschen und die Menschlichkeit vergessen.

Die Kinder werden das nur schwer verstehen können. Und doch sind oft ausgerechnet sie eine Quelle der Hoffnung. Gerade Kinder wagen in unglaublichen Situationen noch von der Zukunft zu träumen. Das überrascht mich immer wieder. Ich möchte davon lernen und mich daran erinnern, wenn ich gerade wieder mal pessimistisch denke.

L1160384.jpg

Mit der Unterstützung für die Arbeit mit syrischen Flüchtlingskindern, welche Bea und ich für das Muskathlonprojekt erhalten, werden Zeichen der Hoffnung gesetzt. Kinder können zur Schule gehen, Familien können mit Lebensnotwendigem versorgt werden, Erwachsene können wieder etwas arbeiten und die Menschen fühlen sich ernstgenommen und schöpfen neue Hoffnung. (Hier findest Du Informationen, wie den vertriebenen Familien und Kriegsopfern geholfen wird)

Neu gibt es eine grossartige Möglichkeit ein Zeichen der Hoffnung zu setzen. Stricke Bäbi für syrische Flüchtlingskinder. Mehr dazu in unserem nächsten Blog-Eintrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s